MENTORING

IHR THEMA

Sie sind neu im Amt als Bürgermeister oder Bürgermeisterin? Das ist eine schöne und große Aufgabe mit viel Gestaltungsraum. Besonders wenn Sie wenig oder keine Verwaltungserfahrung haben, wird Ihnen in den ersten Monaten ganz schön viel abverlangt. Während diese Zeit eigentlich dem Lernen von Neuem gewidmet sein sollte, stehen Sie vom ersten Tag an im Licht der Öffentlichkeit und müssen sofort über Wohl oder Weh Ihrer Gemeinde oder Stadt entscheiden.

Oder Sie sind schon länger im Amt und wünschen sich, Ihr berufliches Tun regelmäßig in einem geschützten Raum zu reflektieren und einen professionellen Erfahrungsaustausch mit jemandem zu haben, der »keine Aktien« an Ihrem Tun hat?


MEIN ANSATZ

Die Erfahrung zeigt, dass Konflikte in einem so großen neuen Tätigkeitsfeld oft in der Unsicherheit des Bürgermeisters oder der Bürgermeisterin in der Anfangszeit oder in der noch fehlenden Erfahrung im Amt liegen.

Und oft ist es schwierig, in einem Klima der ständigen Beobachtung jemanden für Reflexionsphasen zu haben, der nicht aus dem direkten Umfeld kommt und damit keinerlei Interessen mit Ihren Entscheidungen verbindet.

Als Mentor unterstütze ich Sie, schnell in eine Rolle zu kommen, die Ihnen entspricht. Sie profitieren von meinen Erfahrungen und im Rahmen des Wissenstransfers unterstütze ich Sie bei Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung. Sie lernen Ihre eigenen Fähigkeiten besser kennen und einschätzen.

Machen Sie nicht die Fehler, die ich in meiner Anfangszeit gemacht habe.

»Fehler vermeiden. Aus Erfahrungen anderer lernen.«